Samstag, 6. Juni 2015, 12.00 – 00.00 Uhr
Kultur im Halbstundentakt